"dibattito" auf Deutsch


Italienisch
Deutsch
dibattitoDebatte

Beispieltexte mit "dibattito"

dibattito parlamentareParlamentsdebatte
A tali comunicazioni non fa seguito alcun dibattito.An diese Mitteilungen schließt sich keinerlei Aussprache an.
La proposta viene presentata all'Assemblea plenaria per approvazione senza dibattito.Der Vorschlag wird der Plenarversammlung zur Verabschiedung ohne Aussprache vorgelegt.
In sessione plenaria il progetto di parere o di rapporto è presentato dal relatore e può formare oggetto di un dibattito.Der Stellungnahme- oder Berichtsentwurf wird vom Berichterstatter auf der Plenartagung erläutert und kann Gegenstand einer Aussprache sein.
Pubblicità delle sessioni, ospiti e oratori ospiti, dibattito di attualitàÖffentlichkeit, Gäste und Gastredner, Aktuelle Stunde
Queste due comunicazioni possono essere oggetto di un dibattito in seno all’assemblea.Über beide Mitteilungen kann im Plenum eine Aussprache stattfinden.
Per il dibattito di attualità valgono le regole generali sulla durata degli interventi.Für die Abhaltung der „Aktuellen Stunde“ gelten die allgemeinen Regeln über die Redezeit.
Alla luce del dibattito su tale comunicazione, la PAC dovrebbe essere riformata a partire dal 1o gennaio 2014.Vor dem Hintergrund der Debatte über diese Mitteilung sollte die GAP ab dem 1. Januar 2014 reformiert werden.
Un parere si considera caducato se il calendario interistituzionale non consente un ulteriore dibattito in merito.Eine Stellungnahme wird als hinfällig betrachtet, wenn der interinstitutionelle Zeitplan eine weitere Erörterung unmöglich macht.
Sotto la presidenza del decano per età non può aver luogo alcun dibattito su argomenti estranei a queste elezioni.Unter dem Vorsitz des Alterspräsidenten sind lediglich Debatten über Fragen zulässig, die mit diesen Wahlen zusammenhängen.
All'intervento di tali personalità può seguire un dibattito generale, cui si applicano le regole generali sulla durata degli interventi.Es kann anschließend eine allgemeine Aussprache vorgesehen werden, für die die allgemeinen Bestimmungen über die Redezeit gelten.